Der neue Kinderstadtplan


Viertklässler kommentieren den Entwurf des neuen Kinderstadtplans

Am 9. März 2018 trafen sich einige Viertklässler mit Herrn Gerwe, dem Jugendbeauftragten der Stadt Reinbek, und der Grafikerin Frau Binnewies in unserer Schule, um den Kinderstadtplan-Entwurf unter die Lupe zu nehmen.

Dieser neugestaltete Plan hat ein kleineres Format als sein Vorgänger und ist auch übersichtlicher gestaltet. Die Symbole der Gebäude und Örtlichkeiten, die für Kinder und Jugendliche besonders interessant sind, wurden mit den Mädchen und Jungen diskutiert. Einige Ideen nahmen die beiden Planer gern für die weitere Bearbeitung auf.

Die Planung dieses neuen Kinderstadtplanes wurde vorangetrieben durch unser Erasmus+-Projekt, das neben den Infotafeln für Kinder auch einen Stadtplan für Kinder einschloss. Es bot sich die Zusammenarbeit mit der Stadt an, die ihrerseits eine Neuauflage plante.

So wird dieser neue schöne Plan nun im Frühjahr erscheinen.