Schulveranstaltungen


TUISHI PAMOJA

Am 20. Juni waren Giraffen und Zebras in unserer Turnhalle zu bestaunen:  Die Theater-AG, der Chor sowie die Trommel-AG des Nachmittagskurses führten das Musical „Tuishi Pamoja“ auf. Alle Vorführenden hatten sich lange und gut vorbereitet, so dass jede Szene prima klappte. Der lang anhaltende Applaus belohnte diese Mühe!

Das Musical erzählt von zwei Herden. Die Zebras und Giraffen leben nebeneinander, wollen aber nichts voneinander wissen. Doch zwei Tierkinder beäugen sich immer wieder und würden gerne aufeinander zugehen. Plötzlich jedoch kommen die Löwen und scheuchen die Tiere auseinander. Die beiden Tierkinder treffen sich in fremder Umgebung wieder, freunden sich an und beschließen, erst wieder zu ihren Familien zurückzukehren, wenn auch diese sich anfreunden.

Drei Erdmännchen verfolgen das Ganze, berichten den nervösen Eltern, dass ihre Kinder noch leben. Sie können vermitteln und für einen guten Ausgang der Geschichte sorgen...