Wir stellen uns vor


Der Verein zur Förderung der Grundschule Mühlenredder e. V. begleitet als gemeinnütziger Verein seit mehr als 70 Jahren die Entwicklung der Schüler:innen und die Arbeit der Lehrer:innen. Mit der Einführung der Offenen Ganztagsschule zum Schuljahr 2007/2008 übernahm der Verein die Trägerschaft für das Betreuungs- und Mahlzeitenangebot an der Schule.

 

Unsere Öffnungszeiten

Wir haben für Ihre Kinder montags bis donnerstags von 7:00 - 8:00 und 12:00 - 17:00 Uhr 

und freitags von 7:00 - 8:00 und 12:00 - 16:00 Uhr geöffnet.

 

Unsere Angebote:

Paket A         Offene Ganztagsschule an drei Wochentagen (Tage sind frei wählbar)

                        Frühstücksbetreuung von 7.00 – 8.00 Uhr

                        Klasse 1 und 2 nach Schulschluss bis 15.00 Uhr 

                        Klasse 3 und 4 nach Schulschluss bis 16.00 Uhr

                        Gebühren pro Monat: 91,00 € zzgl. 36,00 € für das Mittagessen

Paket B          Offene Ganztagsschule an fünf Wochentagen 

                         Frühstücksbetreuung von 7.00 – 8.00 Uhr

                         Klasse 1 bis 4 nach Schulschluss bis 17.30 Uhr (freitags bis 16.30 Uhr) -

                         coronabedingt z.Z. verkürzte Betreuungszeiten (Siehe oben)

                         Gebühren pro Monat: 130,00 € zzgl. 60,00 € für das Mittagessen

       Eine Ermäßigung der OGS-Beiträge kann bei der Stadt Reinbek beantragt werden

           (Sozialstaffel, Geschwisterermäßigung).

⇒         Die Übernahme der Beiträge für das Mittagessen kann über „Bildung und Teilhabe“ beim

            Jobcenter beantragt werden (Bildungskarte).

 

Frühstücksbetreuung.

Täglich von 7:00 Uhr bis 8:00 Uhr bieten wir ein gemeinsames Frühstück in der Mensa an. Damit in Ruhe gefrühstückt werden kann, treffen die Kinder zwischen 7.00 und 7.30 Uhr in der Mensa ein. Die Teilnahme an der Frühstücksbetreuung ist optional und kann von allen Schüler*innen der OGS ohne vorherige Anmeldung jederzeit genutzt werden.

 

Mittagessen

Das Mittagessen wird von der Porschke Menümanufaktur GmbH (spezialisiert auf eine gesunde, ausgewogene Mittagsverpflegung von Kindern) hergestellt und geliefert.

Eine Diätküche bei Lebensmittelallergien/-unverträglichkeiten ist nach Absprache mit unserer Ökotrophologin möglich.

 

Trainingszeiten

In den Trainingszeiten (früher: Hausaufgaben) machen die Schüler*innen ihre Übungsaufgaben im Klassenraum unter Anleitung und Aufsicht unserer pädagogischen Mitarbeiter*innen. Die Trainingszeiten finden montags bis donnerstags für Klassestufe 1 und 2 von 13.00 bis 14.00 Uhr und für Klassenstufe 3 und 4 von 14.00 bis 15.00 Uhr statt.

Kurse und Offene Werkstätten

Wahlweise können ein, zwei oder drei (ab Klasse 2) Kurse pro Woche belegt werden.

Die Möglichkeit zur Kursteilnahme ist in den Betreuungspaketen A und B enthalten.

Es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Die Schüler*innen wählen die Kurse für ein Schuljahr. Ein Wechsel ist nur im Ausnahmefall und nach vorheriger Rücksprache möglich. 

Unsere Offenen Werkstätten aus den Bereichen Sport, Musik und Kreativ finden donnerstags und freitags statt. Für die Werkstätten ist keine feste Anmeldung erforderlich.

Die Schüler*innen entscheiden am selben Tag, ob und wo sie teilnehmen möchten.

 

Ferienbetreuung

An 7 Wochen pro Schuljahr bieten wir eine Ferienbetreuung an. Sie findet in den

Frühjahrs- (2 Wochen) Herbst- (2 Wochen) und den Sommerferien (3 Wochen) von

Montag bis Donnerstag von 7.30 – 16.00 Uhr und am Freitag von 7.30 – 15.00 Uhr statt.

Die Schüler*innen freuen sich auf Ausflüge, Thementage und Motto-Wochen.

Gebühren pro Ferienwoche: 

  • 70,00 € zzgl. 3,00 € pro Mittagessen für Schüler*innen der Offenen Ganztagsschule  
  • 105,00 € zzgl. 3,00 € pro Mittagessen für Gastschüler*innen

Die Ferienbetreuung ist nur wochenweise buchbar. Ein Anmeldeformular erhalten Sie rechtzeitig vor Ferienbeginn über die Klassenleitung. Gastschüler*innen sind herzlich willkommen. Bitte wenden Sie sich spätestens 4 Wochen vor Ferienbeginn an das OGS-Büro, wenn Sie Ihr Kind als Gast anmelden möchten. Bewilligte Ermäßigungen der Stadt Reinbek sind auch für die Ferienbetreuung gültig. Das Jobcenter bezahlt für die Teilnahme an der Ferienbetreuung nicht.

 

Die Schüler*innen werden weiterhin in sogenannten Kohorten (jeweils eine Klassenstufe) betreut und gehen so ebenfalls zum pädagogischen Mittagstisch in unsere Mensa. Auch an den Kursen nehmen nur Schüler*innen einer Kohorte teil, sodass für den/die einzelne/n Schüler*in auch in diesem Schuljahr eine geringere Anzahl von Kursen zur Auswahl stehen.

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kind!

 

Martina Key, Susanne Paulsen (Leitung)

und das Team der Offenen Ganztagsschule

 

07.05.2021

Grundschule Mühlenredder – Offene Ganztagsschule

Verein zur Förderung der Grundschule Mühlenredder e.V., Mühlenredder 43, 21465 Reinbek    

Sekretariat der Offenen Ganztagsschule: Tel. 040 / 727 50 620             

Mail: ogs(at)gs-muehlenredder(dot)de oder betreuung@gs-muehlenredder.de