Start


Hei Suomi - Erasmuswoche in Finnland

Seht unten und hier, was unsere Viertklässler*innen in Finnland erleben.

Freitag, 23.02.2024

Als ich aufgewacht war, lag ich noch 20 Minuten länger im Bett. Zum Frühstück habe ich Toast mit Nutella gegessen. Dann ging es auch schon zur Schule. Dort haben wir Englisch gemacht und Sachunterricht. In der Pause blieb ich drinnen. Das Mittagessen war nicht so wie ich es gedacht habe. Und dann war Mathe. Und dann war der Bus auch schon da; um uns abzuholen. Ich war sehr traurig. Dann waren wir beim Flughafen. Da haben wir dann erstmal ein bisschen was gegessen. Der Flug war auch sehr cool. Als wir in Hamburg waren, haben uns die Eltern erstmal begrüßt. Ich fand die Woche sehr cool.

von Damian

 

Wieder in Deutschland angekommen blicken wir auf eine aufregende, ereignisreiche Woche in Finnland zurück. Wir haben richtigen Winter erlebt, tolle Menschen kennenlernen dürfen und wurden mit Gastfreundschaft und Zuneigung überschüttet. Wir sagen „Danke“ an alle finnischen Gastfamilien, die Mitarbeiter*innen der Myllylän Koulu und alle anderen neuen Freunde und Freundinnen.