Veranstaltungen


10-jähriges OGS-Jubiläum am 07.07.2017

Nach der Eröffnungsrede durch die Schulleiterin, Frau Schmedemann, den Dankesworten von Herrn Gerwe, dem Vertreter der Stadt, und der Übergabe seines Präsents an die OGS präsentierten die Geigen- und Gitarren-Kurse sowie die Plattdeutsch-AG ein interessantes Bühnenprogramm. Dann erfolgte der Startschuss für die Cafeteria und das bunte Treiben drinnen und draußen. Das Glücksrad und viele spannende Darbietungen in den Klassen, auf dem Schulhof und der Turnhallenbühne sowie im Schulgarten konnten starten. Bei dem wunderbaren Wetter war überall eine Menge los!

Unsere digitale "Festschrift" mit allen eingegangenen Beiträgen kann mit einem Klick natürlich auch weiterhin eingesehen werden. Vielen, vielen Dank für Ihre Unterstützung!

06.10.2016: Unsere neue Mensa wird offiziell eingeweiht

Am frühen Nachmittag des 6. Oktobers füllte sich unsere Mensa auch am Nachmittag: Viele Gäste kamen zur offiziellen Einweihungsfeier.

Nachdem in den letzten Wochen schon die Schülerinnen und Schülern die freundlichen neuen Räumlichkeiten begeistert aufgenommen haben, waren auch Bürgermeister, Stadtvertreter, Eltern und alle anderen Gäste überzeugt: ein schöner lichtdurchfluteter Mensa-Anbau wurde - nach langer Bauphase - erstellt!

Die OGS-Kräfte hatten die Tische hübsch herausgeputzt, Kaffee, Kuchen und auch Etwas zum Anstoßen bereit gestellt und sogar die Garten-AG hatte etwas zum "Festschmaus" beigetragen.

Nach mehreren kleinen Ständchen von den "Geigenkindern" der Nachmittagsgruppe begrüßten Frau Key (OGS-Chefin) und Frau Schmedemann (Schulleiterin) gemeinsam die Anwesenden. Anschließend sprach der Bürgermeister lobende Worte zum Mensaausbau, verbunden mit der Hoffnung, auch weitere notwendige Baumaßnahmen baldigst auf den Weg bringen zu können.

Bevor es zum gemütlichen Teil des Programms überging, zeigten der Chor unter Leitung von Frau Küster und die 2c mit Frau Platte schwungvolle, musikalisch-tänzerische Einlagen.

Am Rande der Veranstaltung wurden die beiden Lehrkräfte der polnischen und finnischen Partnerschule vom Bürgermeister begrüßt; er erhielt vom Erasmus-Team je ein Exemplar der Resko-News über die Schulen.