Erasmus+


Unsere Erasmus+-Aktivitäten

Die Schule Mühlenredder hat nach zwei Comenius-Projekten im Sommer 2018 ein dreijähriges Erasmus+-Projekt "Now, then but what about tomorrow?" erfolgreich beendet. Wir haben dabei mit Partnerschulen in Finnland und Polen zusammengearbeitet.

Seit dem Schuljahr 2018/19 haben wir die Chance, innerhalb von zwei Jahren an einem neuen multilateralen Projekt mit Estland und Finnland zu arbeiten. Dieses Mal geht es um die nachhaltige Nutzung der Luft, des Bodens und des Wassers mit dem Titel "Environment agents - what can I do?"

Wir freuen uns über die Mittel aus dem europäischen Erasmus+-Programm für Schulpartnerschaften (KA2), die wir über die Nationale Agentur der KMK, Bonn, für unsere Projektarbeit erhalten. Das Erasmus+-Programm (KA1) unterstützt uns mit Zuschüssen für Fortbildungsaktivitäten sowie Hospitationen bei unseren europäischen Partnerschulen